Rising-Oedheim

Lebenslabyrinth

Lebenslabyrinth
M:H-J.Müller, T:C.Beckbissinger

KV:
Bleib bei mir, halte an mir fest.
Wenn mich mein Lebenslabyrinth
auch wanken lässt
Bleib bei mir halte an mir fest
Bleibe bei mir heut und morgen
bleibe bei mir jetzt

1.
Viele Jahresringe hat mein Lebensbild gemalt
schwungvoll oder sanft, ich hab die Wahl.
Die Zeit der Jahre fordert, und hat auch ihren Preis.
Ob´s am Ende gut war, Bestimmung erreicht - wer weiß?

2.
Immer in Bewegung, die Lebensspur zieht hin.
Wir müssen stets entscheiden, rechts oder links.
Wie und was ist wichtig, will hören auf mein Herz.
Lass Gott die Fäden halten, mit meinem Glück - und Schmerz.

3.
Wie ein Mosaik, fügst Stein um Stein mir ein.
Wichtig waren alle, auch noch so klein.
Zusammen gibt´s ein Muster, ganz farbig schillernd bunt.
Keiner dürfte fehlen, sont wär mein Bild - nicht rund.